Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Paulusmarkt

Der Paulusmarkt muss bis auf Weiteres wegen Flutschäden geschlossen bleiben!

RSSPrint

Der Paulusmarkt muss wegen Überschwemmungsschäden bis auf weiteres leider geschlossen bleiben - wir können daher zur Zeit auch keine Sachspenden annehmen!
Mit Unterstützung unseres Archtiekten werden die Räumlichkeiten nun zunächst gründlich saniert, damit wir gegen künftige Starkregen nachhaltig gewappnet sind. Zugleich arbeiten wir daran, die Räume optimaler zu nutzen und neu zu gestalten. Wenn alles fertig ist und in neuem Glanz erstrahlt, laden wir ein zur Neueröffnung! Bis dahin bitten wir noch etwas um Geduld.
Ihr Gemeindekirchenvorstand

Der Paulusmarkt ist der Zweite-Hand-Ladender Gemeinde für Kleidung und Hausrat. Wir fördern damit den Gedanken der Wiederverwendung (Re-use statt Wegwerfgesellschaft) – aus ethischen, ökologischen und sozialen Beweggründen. Der Erlös kommt wohltätigen Zwecken sowie der Gemeinde zugute. Die Projekte, die wir mit dem Paulus-Markt unterstützen, werden von uns jährlich neu bestimmt. Der Paulusmarkt ist auch ein Ort der Begegnung und der Zusammenarbeit. Ehrenamtliche sortieren, ordnen und präsentieren die Spenden und verkaufen sie zu sehr günstigen Preisen. Wir freuen uns über Ihren Besuch – egal ob Sie zum Kaufen kommen oder Kleider- und Sachspenden abgeben möchten.

Der Paulus-Markt lebt von der Unterstützung der Menschen in Lichterfelde. Wir brauchen ständig gespendete Kinder- und Erwachsenen-Kleidung, kleinere Haushaltsartikel, Wäsche und auch Fahrräder, die Sie nicht mehr benötigen. Ihre Spenden nehmen wir gerne zu den Öffnungszeiten entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir die Spenden nicht abholen können.

Öffnungszeiten: Montags 17.00 bis 19.00 Uhr
 Mittwochs 10.00 bis 12.00 Uhr

Ort: Hindenburgdamm 101 Eingang hinter der Küsterei
Ansprechpartnerin:
Frau Gehrmann
Kontakt: Küsterei 030 84 49 32–0 (Küsterei), info(at)paulus-lichterfelde.de

Letzte Änderung am: 10.08.2019