Bibel lesen, gemeinsam.




Die Bibel ist zwar die Grundlage des christlichen Glaubens, aber viele kennen sie kaum.

 

Deshalb treffen sich auch bei Paulus Menschen in kleinerem Kreis und lesen gemeinsam im ‚Buch der Bücher‘, sprechen über über ihren Glauben, ihre Zweifel, versuchen zu verstehen, interpretieren...

 

Gegenwärtig gibt es es drei Gruppen:

Hauskreis.

Predigttext-Lesegruppe bei und mit Dekan i.R. Martin Ost und Pfarrerin i.R. Sabine Ost.

einmal im Monat, i.d. Regel montags, um 18.30 Uhr.

Wie seit Anbeginn der Jesusbewegung trifft sich der Hauskreis privat. Thema und Gegenstand ist der Predigttext für den jeweils nächsten Sonntag. Die Teilnehmenden interpretieren und assoziieren ihn aktuell im Gespräch, auch mit Blick auf die jüdische Tradition, theologisch fachkundig unterstützt von Dekan i.R. Martin Ost und Pfarrerin i.R. Sabine Ost. 


Kontakt und Terminklärung bitte über ost(at)paulus-lichterfelde.de

 

 

Bibelgespräch.

Gesprächskreis bei und mit Pfarrerin i.R. Sabine Ost.

Bibel kennenlernen im Gespräch: unter diesem Motte bietet der Kreis Gelegenheit, sie zu verstehen und auf das eigene Leben und Erleben zu beziehen.
Zurzeit liest die (noch kleine) Gruppe unter Leitung von Pfarrerin i.R. Sabine Ost das Markus-Evangelium. Es ist mit 16 Kapiteln das kürzeste der vier Evangelien. 


Die Teilnehmenden verabreden sich jeweils für das nächste Mal. Wir freuen uns auf neugierige Mitlesende! 


Kontakt bitte über ost(at)paulus-lichterfelde.de

 

 

Bibelgruppe.

Mit Pfarrerin i.R. Martina Gern.

Im Paulus-Zentrum, Raum Junia oder Philemon.
Jeden 2. und 4. Montag im Monat um 15.30 Uhr.

Die Gruppe trifft sich regelmäßig und öffentlich unter der Leitung von Pfarrerin i.R. Martina Gern und befasst sich unter verschiedenen Aspekten mit Bibelabschnitten.

Herzlich willkommen!